FRIDAY MAGAZINE COVER STORY

November 15, 2015

Am 12. Oktober durften Phillip und ich zusammen mit der Friday Magazine Redaktion die neue 

Balmain x HM Kollektion shooten. An diesem Tag fuhren wir nach Luzern an den 

Jahrmarkt direkt am Vierwaldstättersee. Das Shooting bestand aus zwei eher 

widersprüchlichen Teilen. Die ersten Fotos des Editorials fotografierten wir rund um 

die Menschenmengen und Karussells der Luzerner Chilbi und am Nachmittag machten wir uns auf den Weg in einen naheliegenden Park, um die eher gegensätzlichen, gelassenen Bilder 

zu shooten. Da wir die Fotografin Sara Merz sowie die Make-Up Aritstin Rachel 

Bredy bereits vom Shooting für das Zürich Openair 15’ kannten, hat es gleich doppelt 

so viel Spass gemacht. Das ganze Team war super toll. Den gesamten Beitrag findest du unten.

 

 

Die Ostschweizer Mary und Phillip sind Modeblogger, Insta-Persönlichkeiten - und ein Liebespaar. Wir stellen euch die Models unserer exklusiven Balmain x H&M-Strecke vor, die heute im Friday erscheint.

Von: Martina Loepfe

 

 

Kennen gelernt haben sich Mary, 19, und Phillip, 23, am Flughafen von Düsseldorf, als sie sich zufällig auf dieselbe Bank setzten. Im Gespräch fanden sie heraus, dass sie aus dem selben Dorf in der Ostschweiz kommen. Das ist Schicksal.

Mary hat auf ihrem Instagram-Account @maryljean eine Gefolgschaft von über 90'000 Followern. Zusammen mit ihrem Freund und Blogpartner Phillip @phillipjaeggi reist sie durch die Welt. Sie posten Bilder von sich, ihren Kleidern oder von dem, was sie gerade gern essen

 

 

 

Im Sprachaufenthalt zum Instagram-Star

"Während eines Sprachaufenthalts fing ich an, Bilder von mir und meinem Leben zu posten." Es schlägt ein und Mary hatte immer mehr Follower. Sie lernt schnell: "Wenn man nur Selfies postet, interessiert das wenige Menschen. Sie wollen Stylingtipps bekommen und schöne Bilder von exotischen Destinationen sehen."

Mary sucht sich Nebenjobs, damit sie sich die Kleider leisten kann. Denn die heute 19-jährige geht noch zur Schule. Das Business läuft: Kleinere Labels schicken Mary Kleider zu. Mit dem US-Label Brandy&Melville kommt auch ihre absurd hohe Instagram-Follower-Schar und sie wird zur Stilikone für viele junge Mädchen.

 

Dank Phillip entsteht der gemeinsame Blog lacesandspaces.com. Mary gesteht: "Ich hatte keine Kreditkarte und mit Websites kannte ich mich auch nicht aus. Ausserdem machts zu zweit einfach mehr Spass."

 

 

 

 Beim Skaten zur Designidee

Auch Phillip hält es nicht in der Schweiz. Nach seiner Lehre als Maurer zieht er kurzerhand nach Los Angeles. Er studiert Interior Design und skatet viel. Ein paar verschlissene Turnschuhe und ein Flug später, zurück in der Schweiz, gründet er mit seinem Brunder und einem Freund ein eigenes kleines Label. Guivre produziert handgemachte Turnschuhe aus Leder, die beim Skaten weniger schnell kaputtgehen.

 

 

 

 

 

 

 

Please reload